Artikel mit dem Tag "LSC Wels/Land"



05. Oktober 2019
Let it rain, let it rain, let it rain... Bei einwandfreien Witterungsbedingungen (9 Grad, strömendem Regen, Wind) lief Georg den Kirtagslauf in Adlwang. Im Hauptlauf über 6,4 km belegte Georg in einer Zeit von 28:19 den sechsten Platz in der M 50. Ein Erlebnis der besonderen Art! Wir Bedanken uns sehr herzlich für die spitzen Organisation der Veranstaltung und freuen uns auch nächstes Jahr wieder an dem Lauf teilnehmen zu können. Der LSC Wels/Land gratuliert zur TOP-Leistungen!
29. September 2019
Wachau... Nein, wir sind nicht nur wegen dem Wein hier... 🤗 Zum ersten Mal nahmen wir an der Laufveranstaltung, dem Wachau Halbmarathon teil und waren total begeistert! Am Vortag bereits angereist, konnten wir den Flair dieses Events schon etwas aufsaugen! Bei traumhaften Bedingungen ging es dann heute um 10.00h früh an den Start. Viel Sonne begleitete uns auf den 21,1km und so kamen wir auch etwas verschwitzt, aber mit einem Lächeln ins Ziel. Nicole finishte den HM in einer Zeit von...
22. September 2019
Kaiserwetter beim Kaiserlauf sehr schöner Event! Leider war ich körperlich nicht in guter Verfassung und konnte mit einer Zeit von knapp unter 01:30 ins Ziel einlaufen. Wir Bedanken uns sehr herzlich für die spitzen Organisation der Veranstaltung und freuen uns auch nächstes Jahr wieder an dem Lauf teilnehmen zu können. Der LSC Wels/Land gratuliert zur TOP-Leistungen!
21. September 2019
SA, 21. September... 3 LäuferInnen, 3 Läufe, 3 Stockerlplätze Die Laufmotivation bleibt hoch und so nutzen auch an diesem Wochenende 3 LäuferInnen des LSC Wels/Land das traumhafte Wetter (mit Wind) um beim Herbstlauf in Holzhausen zu starten. Siegfried Buchgeher nahm am 2-Stunden-Lauf teil und absolvierte auf dem flachen, aber windigen Rundkurs 22 km in einer Zeit von 2:02:35. Andrea Nagl ging beim 10-km-Lauf an den Start - es galt 2 hügelige Runden zu bestreiten, was ihr in einer Zeit von...
15. September 2019
Rad oder doch eher Laufschuh? Ich stand am 15.09. beim Velorun-Halbmarathon an den Start. Dabei ging es durch das Helenental mit 100 Höhenmeter. Mit einer Zeit von 1:48:05 erreichte ich das Ziel, und wurde von 28 Läufern in meiner Altersklasse 8. Roland tauschte die Laufschuhe gegen das Rennrad. Es galt 86 Kilometer mit 1100 Höhenmeter zu bewältigen, und benötigte für die Strecke 2:45:58. Ein schöner und erfolgreicher Sporttag in einer wunderbaren Umgebung - Andrea Nagl Wir Bedanken uns...
15. September 2019
Wohi geht's - Aufi Owi! 2 Tage nach dem Marktlauf in Offenhausen ging ich spontan auch noch bei meinem Heimrennen in Wallern, dem Aufi-Owi-Lauf, an den Start. Mit noch etwas schweren Beinen konnte ich in einer Zeit von 35:50min als Gesamt 4ter und Klassenrang 1ster durchs Ziel laufen. Tolles Event, TOP organisiert! Freue mich schon wieder auf nächstes Jahr - Martin Lettner Wir Bedanken uns sehr herzlich für die spitzen Organisation der Veranstaltung und freuen uns auch nächstes Jahr wieder...
13. September 2019
Offenhausner Marktlauf FR, der 13. September... ein laufsportlich erfolgreicher Tag für den LSC Wels/Land: Bei spätsommerlichen Temperaturen gingen 5 LäuferInnen an den Start des 6. Offenhausener Marktlaufes. Den 2,5 km langen, leicht hügeligen Rundkurs galt es zwei Mal zu absolvieren. Vielen Dank an das RunningTeam #Offenhausen für die top Organisation! Wir Bedanken uns sehr herzlich für die spitzen Organisation der Veranstaltung und freuen uns auch nächstes Jahr wieder an dem Lauf...
06. September 2019
Steil, steiler, Krailberg! Am 06.09. liefen Regina, Georg und Martin in Neukirchen einen Trailrun vom feinsten 😜 Auf einer Streckenlänge von 5,5km und 200Hm bzw. 11km und 400Hm konnten wir spitzen Ergebnisse erzielen und ein Toller Ausflug war es ebenfalls Tolle Veranstaltung! Wir Bedanken uns sehr herzlich für die spitzen Organisation der Veranstaltung und freuen uns auch nächstes Jahr wieder an dem Lauf teilnehmen zu können. Der LSC Wels/Land gratuliert zur TOP-Leistungen!
24. August 2019
Die einen gehen Baden, die anderen stellen sich der Herausforderung ;-) In wahrsten Sinne heiße Leistungen erbrachten Regina, Andrea, Roland, Georg und Christoph am 25.8. beim Rieder Stadtlauf. Bei 29°C liefen wir 5 Kilometer (Regina 27:41, Roland 20:23, Andrea 24:32) bzw. 10 Kilometer (Christoph 40:51 und Georg 44:56) bei den kreuz und quer durch die Innenstadt verlaufenden Rundkurs zu je 2,5 km. Auch wenn wir dieses Mal keinen Stockerlplatz ergattern konnten, können wir stolz auf unsere...
24. August 2019
Die Bullen sind los! Beim Red Bull 400 in Bischofshofen ging es wieder steil bergauf. Auf einer Strecke von 400m und 130HM geht man an seine Grenzen. Ich startete als Einzel-Läufer und konnte mich im ersten Quali-Lauf mit Rang#2 für das Semi-Finale qualifizieren. Auch das Semi-Finale lief nicht so schlecht trotz angeschlagener Beinen und nun musste ich auch ein drittes Mal im Finale die 400m erklimmen. Komplett KO konnte ich dann mit Rang 53 aus 64 Finalisten (852 Starter Heat Gesamt Männer)...

Mehr anzeigen